Die Nazi-Rocker der „Brigade 8”

"General" der "Brigade 8" mit Niedersachsen und Bremen Aufnähern

Neonazistische „Bruderschaften”, wie die „Brigade 8”, die Rockerclubs nacheifern, wurden bisher von Behörden und Öffentlichkeit kaum beachtet. Dies könnte sich mit dem Verbot einer Partyveranstaltung der „Brigade 8 Crew Bremen” nun ändern.

Rechtesland

Fälle von möglichen rechten Brandanschlägen

Seit 1990 sind über 183 Menschen durch extrem rechte oder rassistische Gewalt gestorben. Sie ist Alltag in der Bundesrepublik Deutschland, auch in Bremen und umzu. Um ein Gesamtbild rechter Gewalttaten zu erschaffen, beteiligt sich der Bremer Schattenbericht an dem Projekt…

„Nazis in der Westkurve”

Neonazis versuchen offenbar verstärkt im Weserstadion aufzutreten. Der BREMER SCHATTENBERICHT führte über die aktuelle Situation im und ums Weserstadion mit Petra Volland*, einer antifaschistischen Beobachterin der Fanszene Bremen. (Das Interview fand vor der Schlägerei am vergangenen Wochenende im Ostkurvensaal statt.)

„Alternative fuer Deutschland”

Logo der AfD (Quelle: Wikipedia)

„Deutschland, raus aus dem Euro”, die „Alternative für Deutschland” trifft offenbar einen Nerv, anders ist die mediale Präsenz der Partei in Gründung in den letzten Wochen kaum zu erklären. Rechtspopulisten wurden sie schnell gescholten. Was hat es auf sich mit…

Pleite für die NPD in Bremen

NPD-Kundgebung in Bremen Vegesack fiel ins Wasser (Quelle: http://dissentimages.wordpress.com)

Die NPD-Wahlkampftour nahm an der Weser ohne einen einzigen Wortbeitrag ein abruptes Ende. Eigenes Versagen und massiver Gegenprotest sorgten dafür. Peinlich zudem: Die NPD wirbt mit Songs von Annett, die einstige Kultfigur aber distanziert sich von den KameradInnen.