„Rassekrieg” in Kirchweyhe

Neonazis versuchen, die Tötung eines Jugendlichen zum „Rassenkonflikt“ hochzustilisieren und sind erneut in der niedersächsischen Region nahe der Landesgrenze zu Bremen aufmarschiert – die Polizei schreitet trotz extrem radikaler Äußerungen bei der Abschlusskundgebung nicht ein.

Rechte Szene scheitert in Kirchweyhe

Neonazi in Polizeigewahrsam

Neonazis und extrem rechte Gruppen versuchen, Gedenkfeier für den getöteten Daniel S. in Weyhe für ihre rassistische Propaganda zu instrumentalisieren – vor Ort blieben zahlreiche Aktivisten allerdings vor den Sperren und posierten für die eigene Facebook-Inszenierung.

NPD-Bremen bereitet sich auf Bundestagswahl vor

Offenbar der beste Mann der NPD-Bremen: Horst Görmann

Am 20. Januar 2013 führte der Bremer NPD-Landesverband einen „Landeslistenparteitag” durch. Der alte und neue Vorstand ist Horst Görmann aus Bremerhaven. Karlo Ronstadt wurde zu seinem Stellvertreter, Walter Lesch zum Landesschatzmeister, Jörg Wrieden und Thorsten Schibblock zu Beisitzern gewählt. Für…

„Der Staat will die NPD gar nicht loswerden…”

Ehemalige Mitglieder verbotener Organisationen in der NPD (Quelle: gamma 194 extra)

Der Antifa-Newsflyer „gamma” analysiert in seiner aktuellen Ausgabe die rund 1000 Seiten lange Materialsammlung für ein kommendes NPD-Verbot. Fazit: „Der Staat will die NPD gar nicht loswerden, ein Verbot ist unwahrscheinlich.” Schwerpunkt der Materialsammlung sind insbesondere Personen, die in heute…

Bei „Kategorie C”: Business as usual

Bericht der Gefangenenhilfe zum KC-Konzert (Screenshot: Internetseite der "Gefangenenhilfe")

Die Bremer Rechtsrock-Band „Kategorie C” (KC) soll am 8. Dezember 2012 ein Solidaritätskonzert für das „Aktionsbüro Mittelrhein” gespielt haben. Dies berichtet die Nazigruppe „Gefangenenhilfe” auf ihrer Website. Die Erlöse sollen ehemaligen Mitgliedern des  Aktionsbüros zugutekommen. Nach dem Verbot der Gruppe…

Verden: NPD auf verlorenem Posten

NPD-Kundgebung in Verden am 15. Januar 2013

Verden/Rotenburg. Auf ihrer Wahlkampftour zur Niedersachsenwahl hat die NPD am Dienstag, den 15. Januar 2013, in Rotenburg und Verden haltgemacht. In beiden Städten wurde die Neonazi-Partei von Gegenprotesten in Emfpang genommen: Sowohl in Rotenburg als in Verden versammelten sich rund…